Zuweilen singt die Callas

Zuweilen singt die Callas

Ein Haus in Italien

Maria Hellmann

ePUB

386,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740774035

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 11.05.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Wer träumt nicht von einem Landhaus im sonnigen Süden, der allerdings nicht immer sonnig ist, wie Frau Heidemann feststellen muss.
Mit viel Humor beschreibt Maria Hellmann den langen und teilweise holprigen Weg vom Wunsch über die Suche bis zum Einzug ins renovierte "Rustico" in Italien.
Maria Hellmann

Maria Hellmann

In der Musik lassen sich aus ein paar Tönen unendlich viele Melodien erschaffen. Da ich nicht musikalisch bin, erfreue ich mich der Buchstaben. Sechsundzwanzig, plus der drei Umlaute, stellt mir das Alphabet zur Verfügung, aus denen Worte entstehen, die ich zu Sätzen zusammenfüge, aus denen dann Geschichten werden. Die können laut oder leise sein, traurig oder heiter, kurz oder lang, ernst oder verspielt, E oder U. Wie in der Musik und ebenfalls unendlich.

Maria Hellmann, Jahrgang 56, lebt mit ihrem Mann in Italien und Deutschland.
www.mariahellmann.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.