Zuweilen singt die Callas

Zuweilen singt die Callas

Bestseller

Ein Haus in Italien

Maria Hellmann

Paperback

228 Seiten

ISBN-13: 978-3-7407-1363-8

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 11.05.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Wer träumt nicht von einem Landhaus im sonnigen Süden, der allerdings nicht immer sonnig ist, wie Frau Heidemann feststellen muss.
Mit viel Humor beschreibt Maria Hellmann den langen und teilweise holprigen Weg vom Wunsch über die Suche bis zum Einzug ins renovierte "Rustico" in Italien.
Maria Hellmann

Maria Hellmann

Maria Hellmann, Jahrgang 1956, lebt seit 2004 in Italien. Auch Madrid und Taipeh gehörten zu ihren Stationen. Ein bewegtes Leben, in dem sich viele Geschichten ansammeln konnten. Um die Erinnerungen auch gekonnt aufzuschreiben, belegte sie einen Fernkurs (Kreatives Schreiben) der Schule des Schreibens.
"Zuweilen singt die Callas", ihr erstes Buch, erzählt von der Suche über den Fund bis zum Einzug ins italienische Landhaus.
Mit "Bläsescheisser" lässt sie ihre 60erjahre-Kindheit Revue passieren.
Maria Hellmann ist es wichtig, dass bei all den Erinnerungen der Humor nicht auf der Strecke bleibt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.