ZeitGeist GeZeiten

ZeitGeist GeZeiten

Novellenzyklus

Jürgen Petersen

ePUB

465,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 978-3-7407-9271-8

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 23.02.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Was ist die Wahrheit in unserer Wirklichkeit? Der Protagonist Frank, ein Mitt-Dreißiger aktueller Prägung, durchlebt Geschichte, Kultur und Landschaft im Verlauf von fiktiven Gesprächen mit Familienangehörigen, geschichtlichen Personen und einer Stadtkunstführerin. Er geht dabei der Frage nach, was aus dem Zeitgeist als epochemachend in die Geschichte eingehen könnte. Acht Novellen, überschrieben mit Ertragen, Empören, Ausblenden, Ausleben, Rückführen, Ausgrenzen und, als Zyklus neu beginnend, wieder mit Ertragen und Empören; mit Wahrheiten der Vergangenheit, Zweifeln der Gegenwart und Hoffnungen und Erwartungen an die Zukunft, als Zyklus gesetzt, da die Zukunft als Gegenwart zur Wirklichkeit wird und sich danach die Wahrheit als bewertete Vergangenheit manifestiert.
Jürgen Petersen

Jürgen Petersen

1950 in Heidelberg geboren, wurde ihm 1980 von der Naval Postgraduate School in Kalifornien / USA der Titel Master of Science in Operations Research zuerkannt. In der Folge verfertigte er zahlreiche Analysen und legte vielfach Gestaltungsvorschläge sowohl in seinem beruflichen Umfeld als auch zum allgemeinen gesellschaftspolitischen Diskurs vor. Seit seinem Ruhestand veröffentlicht er Lyrik, Essay und Prosa.
Der Autor ist verheiratet und hat vier Kinder.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.