Wicked weird world beyond the veil

Wicked weird world beyond the veil

N_3_D

Qayid Aljaysh Juyub, Sternen Funkel, Druide Tingeltangel

Fantasy & Science-Fiction

ePUB

12,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740760151

Verlag: TWENTYSIX EPIC

Erscheinungsdatum: 22.06.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Wertes Publikum, sei eingeladen zu einem Schauspiel in drei Akten in denen Geschichten aus unsren und anderen Welten zum Vortrage kommen.
In der 'Wicked Weird World' sei euch präsentiert am Anfang der illustre Dr. Pizer, der da Qualitätskontrolle in einem Atomkraftwerk zelebriert. Danach bittet der gefallene Journo-Gott Abdul die etwas kopflose Aktivistin Marie A. zum journalistischen Tanz. Gangster, Nazis und Ratten treiben danach ihr Unwesen in Gelsum. Es folgt der heilige Druide von Tingeltangel, der des runden Ledergottes Werk verrichtet. Im großen Spiel gibt der virtuelle Krieger Conalf sein trauriges Gastspiel in einer öden Zukunft. Zum Ende des ersten Aktes ergreift eine Pädagogin in 'Educatio Sadistico' finale, erzieherische Maßnahmen.
Im zweiten Akt blicken wir hinter den Schleier, um einen Kirchenfürsten zur Hölle fahren zu sehen. Darauf verrichtet die Dunkelgräfin ihr blutiges Werk. Der große Zapper grüßt im Anschluss sein tägliches Murmeltier. Darauf verwirklicht sich ein Ex-Soldat als Ratte. Zum krönenden Abschluss sucht Alkastos im Auftrag eines irren Königs das Auge des Milikles.
Nun ist es fast vollbracht, denn als dritter Akt erwartet euch ein adventurischer Höllentrip.
Ansonsten dürft ihr euch zwischen den Stories auf allerlei Skurriles freuen, wobei allen nicht magischen Geschöpfen dringend empfohlen sei, die Rezepte aus der druidischen Hexenküche mit Vorsicht zu genießen. Was den Rest angeht, so lasst euch überraschen.
Qayid Aljaysh Juyub

Qayid Aljaysh Juyub

Hält nicht wirklich viel von Traditionen und allzu strenge Glaubenssätze sind nicht so sein Ding. Für seinen Sternenfunkel allerdings springt er auch gerne über manchen Schatten, obwohl es dabei manchmal gar heftig im Karton rappelt.
2014 wurde Ju in der Pfalz willkommen geheißen und übt heftig für den pfälzer Einbürgerungstest. Nur das mit denne Elwetritsche fange... wie des wohl geht? Naja, das erfährt ja man dann in diesem Buch.

Sternen Funkel

Sternen Funkel

Sterne erblickte vor sehr langer Zeit das Licht der Welt in nahen Landen.Sie saugte alles auf was ihr aus "alten" Zeiten überliefert wurde. Irgendwann auf Ihrer Reise durch das Leben traf sie Ju und seitdem Funkeln sie zusammen. Sie hält an Traditionen und Glaubenssätzen wie Treue, Loyalität , Ehrlichkeit und Verlässlichkeit fest und lebt diese ungeachtet der Verletzbarkeit ,die
gegeben ist.
Bekanntlich ziehen sich Gegensätze an.

Druide Tingeltangel

Druide Tingeltangel

Wurde auf Schlacke während eines Meisterschaftspiel -nicht vom Weibe, sondern vom fußigen Balle- geboren. Er schätzt die gute Dinge des Lebens wie kubanische Zigarren, edelsten Whiskey und bewußtseinserweiternde Substanzen aus den Niederlanden - aus heimischen Pilzen lassen sich auch gute Gerichte herstellen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite