Weltensprünge

Weltensprünge

Fantastische Kurzgeschichten

Sascha Schlüter, Karlheinz Bauer

ePUB

1,8 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740717063

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 19.11.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
In der Unendlichkeit von Zeit und Raum existieren unzählige Welten, die voller aufregender Abenteuer stecken.
Egal ob skrupellose Weltraumpiraten, die Wert auf gewaschene Hände legen oder magische Heldentrios bei fantastischen Kampfturnieren.

Diese Anthologie verleiht Einblicke in Universen, die unterschiedlicher nicht sein können und zugleich viele Ähnlichkeiten mit dem unseren besitzen.

Geschichten über Kassettenrecorder aus fremden Dimensionen oder faschistische Art Déco Regime vermitteln eine universelle Tatsache: Egal wo in diesem Universum der unendlichen Eventualitäten, es wird überall geliebt und gelitten, gekämpft und geflüchtet, gewonnen und verloren.

Die beiden Autoren Sascha Schlüter und Karlheinz Bauer zeigen in liebenswerter Absurdität und entwaffnendem Witz, dass "Die Anderen" gar nicht so anders sind als wir.
Sascha Schlüter

Sascha Schlüter

Sascha Schlüter wurde 1989 in der Wartburgstadt Eisenach geboren.
Von 2007 - 2010 studierte er an der renommierten Schauspielschule \"Der Kreis\" in Berlin mit dem Abschluss der Bühnenreife. Anschließend arbeitete er als Hörspielsprecher und machte nebenbei eine Weiterbildung zum Theaterpädagogen. Heute ist Sascha als freier Schriftsteller tätig.

Karlheinz Bauer

Karlheinz Bauer

Karlheinz Bauer wurde am 27. Juni 1953 in Bamberg geboren.
1969 zog er nach Berlin und arbeitete dort erst als gelernter Fernmeldetechniker,
später als IT-Techniker.
Seit 1986 arbeitet er an drei renommierten Berliner Schauspielschulen als Fechtlehrer.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.