Verstandessymphonie

Verstandessymphonie

Verstand erringen, konditionieren, schärfen

Gerrit Demetrio

Paperback

96 Seiten

ISBN-13: 9783740713973

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 30.11.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Der Verstand als geistig errungene Denkfunktionseinheit bedarf der ständigen Schärfung um bei all unseren Denkweisen in bester Kondition immer zur Verfügung zu stehen. Es ist der Verstand, der Beurteilungsvermögenproduziert, was wiederum ein Indikat für Intelligenz, Respektive Minderbemittlung darstellt, denn wer nicht folgerichtig beurteilen kann, weiß sich nicht in den Gegebenheiten des Alltags zurechtzufinden. Verstand vermittelt auch Einschätzung, was folgerichtiges Agieren einleitet um zu gefälligen Entscheidungen zu finden.
Dieses Buch soll Informationen über die Art und Funktionsweisen des Verstandes vermitteln. Es versteht sich auch als Wissensdüngung, wie man Verstand generiert, konditioniert und stetig schärft.
Vor allen Dingen soll dieses Buch eine Hilfe darstellen, wie man sein Leben verstandesmäßig meistert.
Ein funktionierender Verstand in Assoziation mit unbewussten Teilbereichen, die suggestiv Verstandesaktionen berieseln, ertönen in den höchsten geistigen Höhen, die man in ihrem Erfolgsgenuss nur mit phantasievoller, blumenreicher Musik vergleichen kann.
Gerrit Demetrio

Gerrit Demetrio

Gerrit Demetrio hat bisher 16 Bücher geschrieben. 5 Weitere sind in Vorbereitung. Ferner beschäftigt sich der Autor mit Musik und ist mit Kompositionen beschäftigt, zu denen er auch die notwendigenTexte schreibt. In vergangener Zeit hat er wesentliche Erfolge in der Musikscene als Peter Sanders beschrieben. Das Leben von Gerrit Demetrio war geprägt von unzähligen Recherchen, die er akribisch betrieben hat um möglichst alle Fragen des Lebens zu beantworten

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.