Uhles Gartengedanken

Uhles Gartengedanken

Mehr als aufschreiben, was gerade wächst

Jürgen Uhlendorf

Paperback

272 Seiten

ISBN-13: 9783740771645

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 04.01.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
15,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Uhles Gartengedanken - das sind Geschichten über den Garten und das Leben mit der Natur. Immer mit praktischem Nutzen und gerne mit dem philosophischen Blick auf das Wesen von Unkraut und Ernte.

Seit ich einen eigenen Garten habe, notiere ich Aussaaten, Pflanzungen und Ernten in meinen persönlichen Notizbüchern. Dabei stelle ich immer wieder fest, wie weit die Beschreibungen etablierter Gartenratgeber vom tatsächlichen Alltag im eigenen Garten entfernt sind. Die Freude am Ausprobieren und die Hinweise auf viele überraschende Erlebnisse, die in den "Sackgassen des Gärtnerlebens" stattfinden, fehlen allzu oft in den Beschreibungen. Es wird zwar der Anfang beschrieben, aber es bleibt offen, wie die angepriesene Bepflanzung im nächsten Frühjahr aussieht oder was aus den Duftkräutertrittsteinen wird, wenn Vogelmiere, Giersch und Quecke darüber hinweggefegt sind. Für mich gehören diese Erlebnisse genauso zum Gartenalltag wie die Frage "Gibt es wirklich den einen verlässlichen Weg zum Lieblingsgarten?".
Aus meinen Notizen sind mittlerweile über 400 Blog-Artikel entstanden. Diese bildendie Basis für dieses Buch. Über die Jahre wiederkehrende Themen habe ich zu längeren Kapiteln zusammengefasst. Andere Kapitel sind vollständig neu erstellt und geben die Erfahrung meiner Gartenjahre wieder.
Mein Ziel ist es, persönliche Erfahrungen und informatives Wissen zu einem unterhaltsamen Ganzen zu verbinden. Dabei soll die Freude am Gartenleben im Vordergrund stehen. Gärtnern ist zuallererst Balsam für die Seele. Auch wenn es zusätzlich einen Ertrag in Form von frischem Salat und eigener Marmelade liefert.

Für wen ist es?
Für jeden Gartenliebhaber, der sich vorstellen kann, neue gedankliche Wege zu gehen und ein nettes Gespräch nach einem langen Tag genießt.

Uhles Gartengedanken unterhalten den Leser und macht Mut,
- selbst mit dem Gärtnern zu beginnen,
- den eigenen Erfahrungen mehr zu vertrauen als allerlei theoretischen Ratgebern und
- über die Einzelfragen zu konkreten Gartenthemen hinaus das größere Ganze zu bedenken.

Uhles Gartengedanken verstehen sich als freundlich plaudernde Unterhaltung über den Garten. Statt Vorgaben, wie ein "richtiger" Garten zu sein hat oder jahreszeitliche To-do-Listen gibt es Garten - Leben - Jetzt!
Jürgen Uhlendorf

Jürgen Uhlendorf

Jürgen Uhlendorf, geboren 1965, lebt in der Nähe von Kassel. Er studierte Chemie in Karlsruhe und Clausthal-Zellerfeld und arbeitet als Qualitäts- und Prozessmanager.

Jürgen Uhlendorf gehört zu den Menschen, die nie ohne Notizbuch aus dem Haus gehen und überall Gedanken und Situationen sammeln. Das Schreiben gehört für ihn so selbstverständlich zu seinem Alltag, dass es viele Jahre brauchte, ihm bewusst zu machen, dass dies etwas Besonderes ist.
In den letzten zehn Jahren wandte er sich in intensiv dem Thema Garten zu. Sein Gartenblog liefert vielfältige Texte vom Selbstversuch mit Gierschgemüse über den alljährlichen Gartenalltag bis hin zur Verarbeitung verschiedener Heilkräuter.
Seine bisherigen Projekte über Reisen zu verschiedenen nordischen Inseln sowie der Zeit als Student im "Schattenland" liegen nur als Manuskript vor. Mit UHLES GARTENGEDANKEN wagt er zum ersten Mal den Schritt in die Welt des gedruckten Buches.
Weitere Informationen über den Autor finden Sie unter www.juergenuhlendorf.blog.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.