Techniken des Häkelns

Techniken des Häkelns

Vom Filethäkeln bis zum Tunesischen Häkeln

Emilie Weber

Band 2 von 12 in dieser Reihe

Sachbücher & Ratgeber

ePUB

1,9 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740706487

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 29.10.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Mit den Grundtechniken setzen wir die Grundmaschen, die wir im ersten Teil unseres Häkellehrgangs gelernt haben, in Szene.

Es gibt verschiedene Häkeltechniken mit unterschiedlichen Ansätzen und Ergebnissen, denn mit der richtigen Technik entstehen wunderbare Motive, Bordüren, Blüten, Spitzen und vieles mehr. Dabei gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Häkeltechniken, die Liebhaber des Häkelns immer wieder begeistern. Sie haben so klangvolle Namen wie Brügger Häkelei, Irische Häkelei, Schlingenhäkelei, Gabelhäkelei, Tunesische Häkelei, Motivhäkelei und andere.

In diesem Themenheft zeigen wir einfache Techniken zum Nacharbeiten. Wir widmen uns der Filethäkelei, die das Netz in allen Variationen nachbildet, und zeigen ausführlich die Technik der Tunesischen Häkelei, die für viele Motive und Muster eine wunderbare Ausgangsbasis bietet.
Emilie Weber

Emilie Weber

Emilie Weber ist gebürtige Badenerin und lebt mit ihrer Familie in Berlin. In den Siebziger- und Achtzigerjahren war sie als absolut Handarbeits-Verrückte unterwegs, was sich auch im vorliegenden Handarbeitsbuch niederschlägt. Ein weiteres Hobby ist das Schreiben von Büchern.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite