Strukturwandel im Klimawandel

Strukturwandel im Klimawandel

fast ein Krimi

Kurt Olzog

Sachbücher & Ratgeber

Paperback

132 Seiten

ISBN-13: 9783740787301

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 21.01.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
13,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Der Klimawandel ist in vollem Gang und lässt durch die Erderwärmung Gletscher schmelzen und Polkappen dünner werden. Der Meeresspiegel hebt sich dadurch. Deiche müssen erhöht werden, und in Kürze müssen erste Inseln evakuiert werden. Wir können den Klimawandel verlangsamen, wenn wir beherzt einen Strukturwandel beginnen, indem wir mit grünem Strom alle fossilen Rohstoffe durch Wasserstoff und synthetische Rohstoffe ersetzen. Dies kann die Metallerzeugung und die chemische Industrie Kohlenstoffdioxid-neutral werden lassen, ebenso die Mobilität.
Kurt Olzog

Kurt Olzog

Kurt Olzog, Jahrgang 1950, studierte Mathematik und Geographie für das Lehramt an Gymnasien, arbeitete als Studienrat, Dozent und Manager für Softwareingenieure, schließlich als Unternehmens- und Verwaltungsberater. Währenddessen zeichnete sich zunehmend der Klimawandel ab. Darauf eingehend, entstanden die Werke "Energiewende im Klimawandel", "Globalisierung der Politik", "Bevölkerungsexplosion und Ressourcenverbrauch" , "Gletscherschmelze und Meeresspiegel" und "Umgang mit der Erde".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite