Insel der Todeslinien

Insel der Todeslinien

Stefan Wettke

ePUB

462,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740796549

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 22.09.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Im Dschungel von Peru geschehen unerklärliche Morde. Ein Name macht hinter vorgehaltener Hand die Runde. Chupacabras, das unheimliche Fabelwesen Südamerikas scheint im undurchdringlichen Dickicht sein Unwesen zu treiben.
Gleichzeitig wird am anderen Ende der Welt, auf einer schottischen Insel, eine Expedition auf die Beine gestellt, die einer der letzten Mythen der Maya-Zivilisation auf den Grund gehen soll. Auf erschreckende Weise scheinen beide Ereignisse auf geheimnisvolle Art miteinander verwoben zu sein.
Stefan Wettke

Stefan Wettke

Stefan Wettke wurde in Heidelberg geboren. Während des Studiums der Germanistik und Sportwissenschaft in Würzburg begann er mit dem Schreiben. Heute lebt und schreibt er auf einem ehemaligen Pferdehof im Odenwald. "Insel der Todeslinien" ist sein erstes Werk.

Stefan Wettke veröffentlicht seinen ersten Krimi "Insel der Todeslinien"

Rhein-Neckar-Zeitung

Januar 2021

(...)Der 35-jährige Autor hat soeben seinen ersten Krimi auf den Markt gebracht. Er trägt den Titel "Insel der Todeslinien". Wettke baut darin verschiedene Handlungsebenen sehr behutsam und klar strukturiert auf, damit sich die Charaktere sehr gut entfalten können. Trotz des behutsamen Aufbaus knistert es von der ersten Seite an, Hochspannung pur und einige faustdicke Überraschungen sorgen für pures Lesevergnügen, an dem Wettkes flüssiger Erzählstil ebenfalls großen Anteil hat. – Fazit: Ein faszinierendes Buch mit internationalem Flair, angesiedelt in der Welt zwischen Abenteuerroman und Thriller.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.