'Sauro sapiens' - der intelligente Saurier

'Sauro sapiens' - der intelligente Saurier

Über die (möglicherweise nicht) kontrafaktische Evolution intelligenter Dinosaurier.

Steffan Bruns

Paperback

180 Seiten

ISBN-13: 9783740763503

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 09.01.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Intelligente Saurier, was für ein Blödsinn ... oder doch nicht? Gehen wir mal 70 Millionen Jahre zurück und seien mal ganz ehrlich: Wer von Verstand hätte diesen kümmerlichen, heutigen Ratten ähnlichen, Säugetieren der ausgehenden Kreidezeit zugetraut, sich zum Menschen zu entwickeln, welcher sich nun anschickt, den Weltraum zu erobern ... oder sich selbst zu vernichten. Egal wie, zwei Dinge, die vor ihm auf diesen Planeten noch kein Wesen vollbrachte ... oder vielleicht doch??? Aber wer kämme da in Frage?

Vielleicht die Dinosaurier, Ja, im Grunde nur sie. Im Science-Fiction-Genre wird mit solch einer Möglichkeit gelegentlich gespielt, so bei Star Trek oder Dr. Who. Aber in der (populär-)wissenschaftlichen Literatur wird darauf gar nicht bis kaum Bezug genommen. Bestenfalls der eine oder andere mehr okkulte als wissenschaftlich ausgerichtete Autor hat sich mit dem Thema befasst und dabei meist jeglichen Pfad von Logik und Wissenschaft verlassen. Schön wäre es, wenn sich ein Paläontologe mit diesem Thema mal ausgiebig befassen würde, aber irgendwie fürchte ich, darauf kann man lange warten. Und da es niemand anderes macht, möchte ich mich einmal mit dem Thema befassen.

Ich verspreche, zumindest zumeist, auf dem Pfade der Wissenschaft zu bleiben. Eine etwas ironisch bzw. flapsige Schreibweise soll das Lesen erleichtern. Ich wünsche dann schon mal echte Unterhaltung beim lesen dieses Buches.
Steffan Bruns

Steffan Bruns

Dieses Buch ist nicht mein erstes Buch und wohl auch nicht letztes. So habe ich ein vierbändiges Werk zur Verkehrsgeschichte der Alpenpässe geschrieben, erschienen beim Staackmann-Verlag. Darüber hinaus über ein Dutzend Ortschroniken, sowie Bücher über Ahnenforschung und regionalgeschichtliche Themen. Einen fünfbändigen kontrafaktischen Geschichtsatlas, hoffe ich, Anfang 2021 veröffentlichen zu können.

Sicher gebe es sonst noch einiges mehr über mich zu schreiben, aber ich halte dies nur für mäßig von Interesse für den geneigten Leser und belasse es dabei.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.