Pankow

Pankow

Eine Epigenese

Ulf Duschat

Paperback

252 Seiten

ISBN-13: 9783740706227

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 07.02.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Herbert zieht 1997 mit seiner kleinen Familie vom schönen Bezirk Berlin-Moabit im ehemaligen Westen nach dem noch schöneren Berlin-Pankow und begibt sich mittelbar in eine existenzielle Katastrophe, in deren Verlauf er aus der beeindruckenden Beletage der Familie rausfliegt und sich unmittelbar mit den Realitäten jenseits von bürgerlicher Kleinfamilie konfrontiert wiederfindet. Er beginnt eine mörderische und selbstmörderische Reise durch Psychotherapie, Stahlarbeit und Malerei, die ihn an die Schranken seines Narzissmus und den Versuch ihrer Überwindung führt. Tapfer erklimmt er die Berge, die sich auf seinem Weg türmen, um wiederholt abzustürzen und sich erneut "hoch" zu arbeiten. Er führt das Leben eines unaufhörlich Ertrinken und gierig nach Luft Schnappenden, der mit desillusionierender, sich steigernder Härte gegen sich selbst um seine Identität ringt.
Ulf Duschat

Ulf Duschat

Geboren 1956 in Südafrika.
Grafik- und Kunststudium von 1976-1989 an der Hochschule der Künste, Westberlin.
Seitdem freischaffend in Berlin als Maler, Bildhauer, Grafiker und Schriftsteller.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.