Natürlich Kuhtopie!
Neu

Natürlich Kuhtopie!

Topis Zuflucht

Justa L. Goblin

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Paperback

432 Seiten

ISBN-13: 9783740772406

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 11.01.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Der Dritte Weltkrieg ist ausgebrochen, Ressourcen sind weltweit knapp, es mangelt am Nötigsten, überall herrschen Tod und Zerstörung.
Wirklich überall? NEIN!
In einem abgelegenen, 200 Jahre alten Bauernhaus, irgendwo in Bayern, hat "Topi" sich ihre eigene kleine Zuflucht geschaffen. Mit Kühen, Hühnern und anderen tierischen Mitbewohnern sowie ihrem einsiedlerischen Nachbarn, der schon alt war, als sie noch zur Schule ging, kann sie es ganz gut aushalten. Zunächst fehlt es ihr an nichts. Das Blatt wendet sich, als ihr Nachbar und alle anderen Menschen sich von jetzt auf gleich buchstäblich in Luft auflösen. Plötzlich ist sie ganz alleine mit ihrer Lieblingskuh und dem Rätsel um das Verschwinden der Menschheit.

Mit gesundem Galgenhumor, ungenierter Kritik an der modernen Gesellschaft, aber auch dem nötigen Ernst, befasst sich das Buch mit dem Thema: "Was wäre wenn..."
Justa L. Goblin

Justa L. Goblin

Justa L. Goblin ist eine begabte Hobbyautorin, mit Freude am Schreiben.
Die Büroangestellte hatte rein aus Jux angefangen eine Kurzgeschichte aufzuschreiben, die ihr durch den Kopf ging. Mit jeder Seite, jeder unerwarteten Wendung, jeder Wortspielerei ergab sich eine weitere. Die Geschichte wurde länger und länger. Ganz unverhofft hatte sie am Ende die spannend-humoristische "Weltreise eines Bodyguards"-Trilogie geschrieben und konnte immer noch nicht aufhören, ihre Gedanken zu Papier zu bringen.
Neue Geschichten mit ganz eigenen Charakteren entstanden.

Ihre zweite Buchreihe "Natürlich Kuhtopie!" beginnt Anfang 2021 mit dem Erscheinen des ersten Bandes "Topis Zuflucht". Dabei handelt es sich um eine leicht düstere Utopie, die bei aller Ernsthaftigkeit doch einen gewissen Galgenhumor bereithält.
Voraussichtlich Ende 2021/Anfang 2022 wird es dann mit einem weiteren Projekt über- äh, außerirdisch...

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.