Luna und wie sie die Welt sieht

Luna und wie sie die Welt sieht

Die Geschichte eines ungeliebten Weihnachtsgeschenkes

Severine Martens

ePUB

3,4 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740707972

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 29.11.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Luna war ein Geschenk vom Weihnachtsmann! Luna war ein Geschenk für vier Kinder im Alter zwischen 2 und 10 Jahren, weil diese Kinder sich so sehr einen Hund wünschten und Weihnachten vor der Tür stand. Eine Anzeige in der Zeitung brachte den Eltern die Erlösung und eine Wochenendfahrt in den Harz beendete das Begehren der Kinder. Luna war erst sechs Wochen alt und der Züchter machte gerne einen Sonderpreis, um den kleinen Unfall loszuwerden, den Nachbars Rüde im Zuchtbetrieb verursacht hatte. Eine glückliche Familie fuhr nach Hause zurück – für einen kleinen Hund begann das Grauen!
Severine Martens

Severine Martens

Severine Martens wurde 1960 in Wilhelmshaven geboren. Die gelernte Sozialarbeiterin ist vor über 35 Jahren durch Zufall auf den Hund gekommen. Sie bezeichnet sich selber gerne als Hundlerin und aktive Tierfreundin, die sich ein Leben ohne ihre vierbeinigen Lebensgefährten nicht vorstellen kann. Sogar die kleinsten Gassigänge bezeichnet sie als Abenteuerreisen durch die Schnupperwelt der Hunde, auf denen man mit offenen Augen und Ohren jede Menge tolle Sachen erleben und später aufschreiben kann.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.