Kleinschmied und das Waldgrab
Bestseller

Kleinschmied und das Waldgrab

Peter Faust

Band 9 von 9 in dieser Reihe

Spannung

ePUB

506,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740705398

Verlag: TWENTYSIX CRIME

Erscheinungsdatum: 03.08.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Ein alter Mann saß auf einem steinernen Blumengeschirr gegenüber dem Riesentor des Stephansdoms in Wien. Er sagte immer wieder: Er hat meine Tochter getötet. Dabei rannen ihm zwei Ströme von Tränen aus seinen Augen. Die Passanten nahmen ihn nicht mehr zur Kenntnis, da er jeden Tag von 15 bis 16 Uhr da war und seine seltsame Anklage vortrug. Pünktlich um 16 Uhr erschienen zwei Polizisten, die gezielt auf den Alten zugingen und ihn aufs Polizeirevier mitnahmen. Einmal erfolgte die Festnahme, als Kleinschmied über den Stephansplatz ging. Ganz gegen seine Gewohnheit mischte er sich in die Amtshandlung ein und ließ den Alten ins LKA bringen. Er ahnte nicht, dass er sich damit einen komplizierten Fall einhandelte.
Peter Faust

Peter Faust

Der Autor arbeitete als Entwicklungsingenieur und EDV-Leiter. Geschichten zu schreiben, war immer sein Hobby. Nach der Pensionierung begann er seine Geschichten (Satiren und Kriminalromane) unter dem Pseudonym Peter Faust zu veröffentlichen und neue zu schreiben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite