In Ewigkeit verbunden

In Ewigkeit verbunden

Neu Bestseller
Daniela Döll

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Paperback

504 Seiten

ISBN-13: 9783740752354

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 28.01.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
In dieser Legende von grauen Vorzeiten geht es um Menschen, die durch den Tod zu Unsterblichen, zu Gefährten, zu Gesandten des Universums werden. Die, die Magie von Feuer, Wasser, Erde, Luft und dessen Einheit - die Liebe nutzen, um gegen das Bösen zu kämpfen. Es ist das Zusammenspiel, von Freundschaft, Hoffnung, Leid und Tod. Und die Erkenntnis, dass nicht immer alles so ist, wie es scheint. ... Es stellt sich die Frage: Ist das Gute immer - richtig? Oder braucht es das Böse - um in dieser Welt - das Gleichgewicht zu erhalten? ...
Daniela Döll

Daniela Döll

Als Fantasie, Abenteuer und begeisterte Fantasy-Convention besuchende Mami mit Kind, begann alles an einem Abend. Mein Kind wollte nicht schlafen, war noch völlig aufgedreht vom Mittelalterfest. Also versuchte ich das Erlebte in eine kleine Gutenachtgeschichte mit Drachen, Elfen und Gargoyles zu verpacken. Mein Kind wollte am nächsten Tag die Geschichte noch mal hören. Aus irgendeinem Grund habe ich mich dann in der Nacht hingesetzt und begann, meine Gedanken aufzuschreiben. Mit den Jahren entwickelte sich daraus eine Sucht für mich. Ich schrieb meine Gedanken immer wieder auf, wie in einem Tagebuch. Mein Kind ist inzwischen ein Teenager und liest immer noch gerne Fantasyromane. Es ging an einem Tag 2017 drunter und drüber, ich ließ aus Versehen mein Tagebuch, offen liegen und musste zu einem dringenden Coaching. Mein Kind verschlang meine Gedanken in den nächsten Stunden nur so. Als ich nach Hause kam, meinte es nur: "Mum, schreib ein Buch davon, noch besser - schreibe Bücher."
Ich war geschockt, dass ein 13jähriger Teenager, nun meine Fantasiewelt kannte. Andererseits auch verdammt stolz, dass mein Kind es für gut befand. Ich las in dieser Nacht meine gesamten Gedanken der letzten Jahre durch. Jetzt erkannte ich es, es waren nicht nur Gedanken, nein es waren Geschehnisse in meinem Leben, die ich in verschiedene Legenden verpackt hatte. Ich hatte mir damit meine Seele erhalten, ich hatte einen Weg für mich gefunden, in dieser Welt als Mami mit Kind zu überleben und mir selbst treu zu bleiben. Ich bin dankbar für diese Erkenntnis, und dies gab mir die Stärke, jetzt mein erstes Buch „In Ewigkeit verbunden“ zu veröffentlichen. Und glaubt mir, es wird nicht das letzte sein.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.