Im Schneckentempo auf der Überholspur

Im Schneckentempo auf der Überholspur

Bestseller

Sir Eljot III

Karin Wurzacher

Paperback

316 Seiten

ISBN-13: 9783740764814

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 17.03.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Ein in die Jahre gekommener Suzuki LJ 80 Jeep erzählt von seinem
Leben auf und abseits der Straßen, die für ihn die Welt bedeuten.
Mit viel Witz lädt er dazu ein, an den kleinen und großen Abenteuern,
die er im Laufe von bisher 38 Jahren vor allem mit,
aber auch ohne seine Chauffeuse erlebt hat, teilzuhaben.
Dabei lernt er sich selbst von einer ganz neuen Seite kennen,
denn er zeigt nicht nur Gefühle, sondern versucht sich
obendrein als Philosoph und Therapeut auf vier Rädern!
Eine etwas andere AUTObiografie!
Karin Wurzacher

Karin Wurzacher

1963 wurde die Autorin als eine Tochter Mannheims geboren. Nach durchlaufener Schulzeit, die mit Realschulabschluss und einjährigem Berufskolleg der höheren Handelsschule endete, wählte sie den Beruf der Rechtsanwaltsfachangestellten, den sie insgesamt 21 Jahre lang ausübte.
Im Alter von 35 Jahren brach sie ihre heimatlichen Brücken ab und zog aus Liebe zu den Bergen und einem dazugehörigen Naturburschen von der deutschen Großstadt in ein kleines Osttiroler Alpendorf.
Vom Schreiben fasziniert, begann sie bereits in jungen Jahren, ihre Gefühle und Gedanken in Gedichtform festzuhalten.
Danach trat eine längere schöpferische Pause ein, doch das Schreibfieber überfiel sie glücklicherweise erneut und dazu noch intensiver als zuvor. Die Autorin korrigierte zunächst diverse Diplomarbeiten, rief sodann die Kolumne Vom Hören und Sagen in einer kleinen regionalen Zeitung ins Leben und veröffentlichte Ende 2017 ihren ersten Roman Zeitwanderer - Armellas Geheimnis. In dieser Fantasyreihe stecken weitere Geschichten, die früher oder später zu Papier gebracht werden wollen.
Im April 2019 veröffentlichte sie die biographischen Erzählungen des Alpenkönigs und arbeitet bereits an einem weiteren Buchprojekt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.