Grosse Geschichten aus dem alten Siam

Grosse Geschichten aus dem alten Siam

Phra Aphai Mani - Das Juwel der Vergebung

Peter M. Hirsekorn

Band von 2 in dieser Reihe

Paperback

184 Seiten

ISBN-13: 9783740744380

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 27.02.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Phra Aphai Mani, das im Original 30.000 Zeilen umfassende Epos Sunthorn Phus, "der Shakespeare Thailands", gilt als eines der Meisterwerke der klassischen Literatur Südostasiens. Das Unterfangen, die Klassiker der thailändischen Literatur einem breiteren Publikum verständlich und gleichzeitig unterhaltend aufzubereiten, ist ambitioniert.

In verständlicher und unterhaltsamer Prosa legt der Autor in seiner neuen Reihe "Grosse Geschichten aus dem alten Siam" erstmals in deutscher Sprache eine umfassende Nacherzählung der Abenteuer von Phra Aphai Mani, Sri Suwan, Suwanmali, der Nixe, der Menschenfresserin, Sin Samut und vieler anderer vor. Begleiten Sie Helden und Schurken, weise Männer und tapfere Krieger, Fabelwesen und Dämonen, Piraten, menschenfressende Schmetterlinge und Drachenpferde auf ihrer spannenden Reise voller Gefahren und Herausforderungen. Neugierig? Dann lesen Sie los!
Peter M. Hirsekorn

Peter M. Hirsekorn

Peter Hirsekorn, Jahrgang 1957, kaufmännische Lehre und Abitur am Staatlichen Abendgymnasium Hamburg, Studium der Neueren Geschichte, Politischen Wissenschaften und Anglistik an der FU Berlin und den USA. Nach dem Studium über 20 Jahre in leitenden Positionen der IT-Industrie in Deutschland, Frankreich, Spanien, USA und Singapur tätig. Der Autor kennt und bereist Südostasien und Thailand seit mehr als 30 Jahren und lebt seit seiner Auswanderung mit seiner thailändischen Familie als Autor und freier Journalist abwechselnd in Pattaya und auf der Familienfarm in Ban Du (Udon Thani).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.