GANZ NACKT
Bestseller

GANZ NACKT

Radikale Aufrichtigkeit - ein mutiger Entwicklungsweg für Paare in eine erfüllte Intimität

Christina Sogl, Reiner Sogl

Sachbücher & Ratgeber

ePUB

495,2 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740797751

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 23.11.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Was zu Beginn nur eine gemeinsame Absichtserklärung ist - das Commitment zu radikaler Aufrichtigkeit - wird ein aufregender Weg in die Katakomben kultureller Dunkelheit. Sprachlosigkeit und schmerzliche Begrenzungen sind erschreckend konkret und real in unseren Liebesbeziehungen - ob wir sie bemerken oder nicht. Dieses Buch fängt an, wo andere aufhören, und führt dich durch das Geröll der zahllosen Stolpersteine, an denen wir als Kulturwesen immer wieder so tragisch scheitern, wenn wir weder wagen zu fragen, noch Worte oder Vorbilder haben.
Christina Sogl

Christina Sogl

Christina & Reiner Sogl erforschen seit Jahren leidenschaftlich eine neue Art, Partnerschaft und Intimität zu leben, und finden Wege, durch die klassischen kollektiven Stolpersteine hindurch Liebe größer zu denken. Christinas beruflicher Hintergrund als Körpertraumatherapeutin verbindet sich mit ihrer beider Bereitschaft zu radikal aufrichtiger Begegnung zu einem inspirierenden Entwicklungsprozess, den sie in diesem Buch kleinteilig und konkret teilen, ohne die tückischen Stolpersteine auszulassen.

Reiner Sogl

Reiner Sogl

Christina & Reiner Sogl erforschen seit Jahren leidenschaftlich eine neue Art, Partnerschaft und Intimität zu leben, und finden Wege, durch die klassischen kollektiven Stolpersteine hindurch Liebe größer zu denken. Christinas beruflicher Hintergrund als Körpertraumatherapeutin verbindet sich mit ihrer beider Bereitschaft zu radikal aufrichtiger Begegnung zu einem inspirierenden Entwicklungsprozess, den sie in diesem Buch kleinteilig und konkret teilen, ohne die tückischen Stolpersteine auszulassen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite