Essay etc.

Essay etc.

Essay, Korrespondenz und literaturlinguistische Analyse

Helge-Wolfgang Michel

Sachbücher & Ratgeber

Hardcover

180 Seiten

ISBN-13: 9783740765170

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 13.12.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
20,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
In seiner zweiten Publikation, die aus drei Teilen besteht, geht Helge-Wolfgang Michel zuerst in einem Essay interdisziplinär der Frage nach, wie die Bedeutungsfindung beim visuellen Lesen literarischer Texte zustande kommen könnte. Es wird bei einem Erklärungsversuch bleiben, der natur- sowie literatur-, aber auch kognitionswissenschaftlich auslotet, was wir dazu wissen und wo uns die Erkenntniszugänglichkeit Grenzen setzt.
Dem Essay folgt ein Austausch über die Erkenntnistheorie und die Ontologie in Form einer Korrespondenz mit einem guten, intellektuellen Freund, bei der die Schreiber entschlossen sowie fundiert ihre Meinungen vertreten und darstellen.
Mit einer literaturlinguistischen Analyse über das bei einem Schriftsteller gefundene, singuläre Sprachphänomen, die paradigmatische Explikation, als Technik und dessen Verwendung beschließt dieser Band seine thematisch ansprechende Zusammenstellung.
Helge-Wolfgang Michel

Helge-Wolfgang Michel

Helge-Wolfgang Michel arbeitete nach einem Studium der Biologie, Politik und Pädagogik über 30 Jahre in verschiedenen Bereichen der Privatwirtschaft. Davon war er viele Jahre freiberuflich tätig.
Nachdem er in der Vergangenheit auch anderen half, Literaturprojekte zu realisieren, entschloss er sich 2015, selbst ein Buch zu schreiben und legt jetzt damit einen weiteren Publikationsband vor.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite