Dietrich Bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer

Seelsorge im religionslosen Zeitalter

Volker Schoßwald

Paperback

200 Seiten

ISBN-13: 978-3-7407-2998-1

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 30.11.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Dietrich Bonhoeffer, ein großer Theologe und für viele auch eine Lichtgestalt. Er lehrte "Seelsorge" und er praktizierte sie auch in der Gefangenschaft. Lehre und Praxis stehen in einer Spannung zueinander. Volker Schoßwald setzt sich mit kritischer Sympathie mit dieser Facette Bonhoeffers auseinander. Dabei kommt er auch nicht umhin, die gesellschaftlichen Entwicklungen der 30er Jahre im Deutschen Reich mit den Entwicklungen in der Bundesrepublik und ihrem geographischen Umfeld heute zu reflektieren.
Volker Schoßwald

Volker Schoßwald

Volker Schoßwald, Jahrgang 1955, Lebensstationen: Schweinfurt, Uffenheim, Erlangen, Tübingen, Würzburg, Nürnberg, Schwabach. Er kocht nicht nur, sondern macht Rockmusik, schreibt Lieder, betätigt sich als Kabarettist, fertigt Bilder an. Hauptberuflich ist er Pfarrer in den Nürnberger Gemeinden Gostenhof und Großreuth mit einem Schwerpunkt Religionsunterricht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.