Die völlig verrückte Reise eines depressiven Restaurantkritikers

Die völlig verrückte Reise eines depressiven Restaurantkritikers

Stefan Rothbart

ePUB

543,0 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783740737825

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 21.12.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Als der bekannte Restaurantkritiker Edward Bonn auf der Suche nach einem neuen Restaurant in der peruanischen Einöde verschwindet, kommt im fernen Los Angeles eine Reihe von Ereignissen in Gang, die ganz Hollywood auf den Kopf stellen.
Zwei exzentrische Filmproduzenten auf der Jagd nach dem nächsten Blockbuster, ein Agent, der das Unmögliche möglich macht, ein tyrannischer Verlagschef mit Leichen im Keller, ein mysteriöser Mord an einem Talentscout, ein paranoider Inspektor, der an UFO's glaubt, und alles scheint mit einem Mann in Verbindung zu stehen.
Edward Bonn.
Stefan Rothbart

Stefan Rothbart

Stefan Rothbart, 1986 in Graz in der Steiermark geboren, studiert Geschichte sowie Politik- Wirtschafts- und Rechtsphilosophie und Global Studies an der Karl-Franzens-Universität Graz und ist seit mehreren Jahren als freischaffender Autor und Filmemacher und Journalist tätig.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.