Die Tränen des Kolibris

Die Tränen des Kolibris

Charlotte Lindermayr

ePUB

868,3 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740774684

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 15.02.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Dr. Robert de Wit und Lotte van Hoebeeck leben mit ihrer Tochter Leonie in Amsterdam. Eines Tages kommt sie von einer Reise zurück und findet ihre Eltern ermordet im Haus.
Die Polizei beginnt zu ermitteln, doch bald geschieht ein weiterer Mord.
Und dann erfährt Leonie, dass ihr Vater auch eine Tochter in Syrien hat. Ihre Welt gerät ins Wanken.
Brigadier Tess Kujpers und ihre Mitarbeiter stehen vor einem Sumpf aus Verstrickungen, Lügen und dem Verdacht, dass Gold-, Waffen- und Medikamentenhandel der Grund für die Todesfälle sind.
Charlotte Lindermayr

Charlotte Lindermayr

Ich wurde in Reichenbach bei Görlitz im Dezember 1965 geboren.
Nach meinem Schulabschluss studierte ich bis 1987 an der Fachhochschule für Bauwesen in Cottbus.
Von 1989 bis 1999 waren Hildesheim und Hannover mein Lebensmittelpunkt, wo auch meine inzwischen sechsundzwanzigjährige Tochter geboren wurde.
Seit 2000 lebe ich im Raum München und bin beruflich im öffentlichen Dienst als Bauingenieurin tätig.
Seit 2013 bin ich verheiratet.
Im Urlaub entspanne ich zusammen mit meinem Mann sehr gerne auf griechischen Inseln, lese in Ruhe und suche den Kontakt zu Einheimischen.

München, im Februar 2018
Charlotte Lindermayr

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.