Die Tochter des Finsteren

Die Tochter des Finsteren

Die Erelioth-Saga I

Nadine Luckau

Band 1 von 2 in dieser Reihe

Paperback

420 Seiten

ISBN-13: 9783740748616

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 30.07.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Das Leben der jungen Frau Mya ändert sich unerwartet, als sie ihren ermordeten Vater vorfindet. Auf Rache am Fürsten des Landes sinnend, der den Mord in Auftrag gegeben hat, zieht sie sich in den nahen Wald zurück. Nachdem sie die Kunst des Schwertkampfes von unerwarteten Verbündeten erlernte, beginnt ihr Kampf gegen die Schergen des Fürsten, der sie alsbald zu einer Geächteten erklärt und ihr den Namen Tochter des Finsteren gibt, denn nur jemand der mit dem dunklen Herrn der Unterwelt Shaitarath im Bunde steht, würde von dem gefürchteten Wald beschützt werden.
Viele Jahre vergehen und erst ein Fremder bringt eine erneute Wendung der Dinge mit sich. Während ebenfalls ein neuer Feind auf den Plan tritt, sieht Mya die Zeit gekommen, den Schwur, den sie vor so vielen Jahren ablegte, nun einzulösen. Also fast sie einen abenteuerlichen Plan, der über Sieg und Niederlage entscheiden soll
Nadine Luckau

Nadine Luckau

Nadine Luckau wurde 1986 in der Hansestadt Lemgo geboren, wo sie bis heute lebt und schreibt. Bereits sehr früh begann sie, inspiriert von ihren Lieblingsautoren in Fantasy und Horror, selbst Geschichten dieser beiden Genres zu erzählen. Hiermit liegt nun der zweite Roman ihrer Romanreihe die Erelioth-Saga vor.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.