Die Passage

Die Passage

Jonathan Smago

ePUB

379,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 978-3-7407-0072-0

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 02.06.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Wir standen uns gegenüber, die Köpfe keine vierzig Zentimeter auseinander.
»Wie alt bist du eigentlich?«, fragte ich sie.
»Zwanzig«, war die Antwort und mit einer kleinen Pause fügte sie leicht schnippisch hinzu: »Ist das ein Problem für dich?«.
»Wie meinst du das?«, antwortete ich
»Na ja, stell dir vor, wir hätten was miteinander? Wäre ich dir dann zu jung?«
Jetzt musste ich lachen. »Die Frage stellt sich nicht, schließlich bin ich ja glücklich mit Emilia verheiratet!«
»Stimmt! Emilia und Peter. Wie konnte ich das nur vergessen. Ist sie Italienerin?«
»Ja, das ist sie. Aus Palermo. Mit Mafia-Verwandtschaft!«
Ich machte ein dramatisches Gesicht.
»Aha, dann solltest du dir nichts zu Schulden kommen lassen! Nicht, dass du die Füße bald im Beton hast.«

Werbeagentur-Mitarbeiter Peter Fischer verbringt seine Mittagspausen oft in der großen Passage in Hamburgs City. An einem sonnigen Septembertag verführt ihn dort die junge Liv.
Peter und Liv verlieben sich und verbringen unbeschwerte Tage. Doch Peters Frau Emilia schöpft Verdacht. Und auch Tom, der Ex von Liv lauert den beiden ständig auf und drängt sich in die Romanze.
Zusätzlichen Sprengstoff bietet Katrin, Livs Mutter, die ein Auge auf Peter geworfen hat. Peters geheimnissvolle Kollegin Tatjana nimmt ebenfalls immer mehr Einfluss auf sein Leben.

Unterhaltsam, sexy und bis zum Schluss spannend erzählt Jonathan Smago in seinem Debütroman.
Jonathan Smago

Jonathan Smago

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.