Die Festung der Huren

Die Festung der Huren

SoS die waren Abenteuer des Svenney O Shea

Sven Bork

Band 2 von 2 in dieser Reihe

Fantasy & Science-Fiction

ePUB

3,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740703981

Verlag: TWENTYSIX EPIC

Erscheinungsdatum: 21.12.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
SoS die wahren Abenteuer des Sveney O Shea
Band 2 Die Festung der Huren

Zuerst einmal führt ihn der Weg nach Limerick, in der Grafschaft Limerick. Im blutigen Knochen, einem Wirtshaus in dem es so zugeht, wie der Name verspricht, erlebt er ein extra Delirium, aus der er gerade mal so noch erwacht, beinahe wäre die Erzählung dort zu Ende gewesen.
Aber sein Hirn macht einen Neustart, ein Reboot vom feinsten durch.
Außerdem erzählt Father Keith etwas über die 13 Gebote auf 3 Steintafeln, die Moses direkt von Gott auf einem Berg erhalten hat, von denen aber nur 2 Tafeln unten wieder ankommen.
Der unglückliche Aiden, trifft bei Father Keith ein und alle drei treffen sich dann in der Festung der Huren, genauer bei der Mama San in Lola´s Pinte.

Vorher aber erfahrt ihr, wie man einen guten Gorg-O-n Zolla braut, wie man Ziegen melkt und das es gar nicht so einfach ist, wenn es Böcklein sind, statt Ziegen.
Wie ein irisches Frühstück geschaffen ist, und ihr erlebt Bernadette in Rage und ganz heiß.
Ihr Kutscher der Ashton, mit dem Sie als junges Mädchen eine amouröse Zeit hatte, bringt sie noch heute überall hin, so zum Sveeney, den Sie in Limerick überrascht.

Der Lektor kommt auch wieder vor und für euren nächsten Spanienurlaub, lernt ihr in diesem Buch die übelsten Flüche, auf Spanisch, ganz der Lektor eben.

Ein alter blinder Schreinermeister, der alle Holzsorten am Geruch erkennt.

Türen die mitten auf der Straße stehen und durch die man nicht in einen anderen Raum gelangt, sondern durch den Raum aus Zeit und man dann ganz woanders hinkommt.
Schwedische Möbelhäuser und natürlich Dun Bleisce Doon, die Festung der Huren, werden beschrieben.
Aber auch die Hauptdarsteller, wie die Mama San, der Ostiarius, der Baader, Maria und der Eddie werden ganz genau vorgestellt.
Normal ist von denen keiner, aber deswegen erzähle ich die Geschichte ja.
Sven Bork

Sven Bork

Autor: der Erzähler, wie er sich in seinen Büchern selbst nennt, wurde 1967 in Landau Pfalz geboren und schreibt seiner Jugend, zum Ärger seiner Deutschlehrer, Aufsätze in Überlänge. Mit 16, verkauft er Artikel über Radrennen und Sport, mit viel Satire und wird zum freiberuflichen Photografen und später Kameramann, für diverse Medien.

In der SoS Reihe geht es um einen Helden.
In der Hauptsache geht es immer noch um einen ominösen Schatz, 10 Schlüssel die zu finden sind, die letztendlich zu einem gewaltigen Schatz führen.
Hat man 1000 mal gelesen, bei den Jägern des verlorenen Schatzes, Kaptain Sparrow im Fluch der Karibik und und und.

Tja, aber hier kommt der Held einfach nicht voran, eigentlich reichen 300 Seiten für eine Schatzstory, aber irgendwann waren es schon knapp 900 und Svenney OShea hatte nicht mal den ersten Schlüssel gefunden.
Der Lektor befahl mir daher aus dem ersten Erguss, der Erzählung 3 Bände zu machen, die Fertig sind. ( Band 3 auf biegen und Brechen ist wie Band 4 die Insel der Druiden fast fertig)
Es ist nicht die Schusseligkeit, sein überzogenes Ego, seine Charakterschwächen alleine, dass er nicht Vorwärts kommt. Nein er ist auch faul und trinkt zu viel.

Da ich versuche in Echtzeit zu erzählen, mir fallen solche Geschichten ja nicht einfach so ein, müssen die Lücken mit Handlung gefüllt werden, die gibt es reichlich.

im Gegensatz zu meinem anderen Buchprojekt,

Die Bibel auf dem Giebel ist die 2 Reihe, nach die wahren Abenteuer des Svenney O`Shea.
In diesem Buch sollte es darum gehen, die Bibel einmal kritisch zu erfassen und mit Witz und Satire zu hinterfragen. Im ersten Teil, passiert genau das bis sich Hugin und Munin selbst entwickelten und ein völlig eigener Teil 2 entstand. Die ganze Wahrheit über die Schöpfungsgeschichte.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite