Die äußerst außergewöhnlichen Fälle des Reginald Vonderlus

Die äußerst außergewöhnlichen Fälle des Reginald Vonderlus

Fall Drei: Verfluchter Karneval

Andreas Reuel

Band 3 von 4 in dieser Reihe

Paperback

240 Seiten

ISBN-13: 9783740781460

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 20.07.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Es ist Karneval auf Allfaldrias Straßen. Das heißt Trubel, Jubel, Heiterkeit, wo man auch hinsieht. Nachdem sein Partner beinahe lebendig begraben wurde, ermittelt Reggie vorerst alleine weiter. Er geht der Gemeinschaft des Silbernen Kleeblatts nach und somit auch dem Orden der Ekpyrosis auf den Leim. Doch plötzlich geht es dem kleinen Halbling gar nicht gut. Er ist nur völlig überfragt, wie das kommt. Ausgerechnet die verhasste Reporterin, Ädelein Keckefott, hilft ihm und schnell findet er heraus, dass ein Fluch auf ihm liegt. Wer dahinter steckt, findet er nur mit der Hilfe seiner Freunde heraus.
Andreas Reuel

Andreas Reuel

Der Autor wuchs in Kornelimünster auf, einem bekannten und idyllischen Örtchen, das zu Aachen gehört. Zu lesen begann er erst im Studium. Es entwickelte sich zu einer Leidenschaft und er begeisterte sich für Fantasyromane verschiedenster Autoren. Seine größten Vorbilder sind J.R.R. Tolkien und Andrzej Sapkowski. Inspiriert durch einige Fantasybücher, begann er seine eigenen Ideen niederzuschreiben. Der Ermittler Reginald Vonderlus hat den Ursprung aus der Trilogie um die Westfal-Chaoten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite