Der Tote vom Töpfermarkt
Bestseller

Der Tote vom Töpfermarkt

Eine nicht ganz ernst zu nehmende Krimikomödie

Nick Stein

ePUB

2,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740767693

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 03.07.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Ausgerechnet am Tag des großen Fests liegt ein Toter in der Scheune, als der Verkauf losgehen soll. Was tun? Die Polizei rufen?
Kommt nicht infrage. Der Markt würde sofort beendet werden, und das wäre eine Katastrophe für das Niedersächsische Dorf Großenrode.
Das Dorf muss wohl oder übel selbst ermitteln. Was es nicht alles aufzuklären gibt! Wer ist der Tote überhaupt? Ist es tatsächlich der amerikanische Schauspieler Brad Pitt, oder sieht er ihm nur zum Verwechseln ähnlich?
Die Indizien deuten darauf hin, dass Pitt ausgerechnet hier ermordet worden ist.
Während der Töpfermarkt weitergeht, das große Ereignis, das alle zwei Jahre Südniedersachsen erschüttert, beginnen die Dörfler mit ihren eigenen Untersuchungen. Sie kommen zu erstaunlichen Ergebnissen.
Ist der Tote Hornissensticher erlegen? Oder den Bissen von Vampirfledermäusen? Ist er gar mit einer teuren Töpfervase erschlagen oder vergiftet worden? Jeder folgt seiner eigenen Theorie, und jeder hat ein wenig Recht mit seinen Vermutungen.
Schließlich ruft ein Verwandter Kommissar Lukas Jansen auf den Plan. Das Ergebnis seiner Ermittlungen überrascht nicht nur ihn selbst.
Der Tote vom Töpfermarkt ist eine lustige Krimi-Komödie, die ein Dorf und ihre Bewohner von innen durchleuchtet. Es macht Spaß, den Dörflern bei ihrer Arbeit zuzusehen.
Wer mag, kann die Menschen, die den handelnden Personen ähneln, auf dem echten Töpfermarkt 2021 am Muttertagswochenende selbst begegnen. Falls sich nicht wieder ein Toter findet, der den Markt platzen lässt...
Nick Stein

Nick Stein

Nick Stein ist das Pseudonym eines Autors und Naturschützers, der im Süden Niedersachsens, im Dorf Großenrode in der Nähe seines Studienortes Göttingen, mit seiner Frau und ihren Hunden lebt und arbeitet. Nach über dreißig Jahren in China hat sich Stein dem Gedeihen der Natur in seiner Umgebung gewidmet, in der er täglich unterwegs ist. Neuerdings keltert er, ganz Unruhestand, auch Wein.
Nick Stein ist der Autor einer Ostfrieslandkrimi-Reihe um den jungen und impulsiven Kommissar Lukas Jansen, einer weiteren Reihe von etwas anspruchsvolleren Krimis (Blutbücher) sowie von weiteren Werken.
Der Krimi vom Töpfermarkt spielt direkt vor seiner Haustür, er selbst, sein Kommissar aus Ostfriesland, seine Frau und Hunde sind alle mit von der Partie.
Neben Büchern verfasst Stein auch Sachbücher und Kurzgeschichten in Verlagen und im Selbstverlag.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.