Der Corona-Idiot
Bestseller

Der Corona-Idiot

Eine fast unmögliche Liebe in verwirrenden Zeiten

Markus Reich

Liebesromane

ePUB

265,1 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740797799

Verlag: TWENTYSIX LOVE

Erscheinungsdatum: 30.11.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
»Die Figuren sind stark, die Handlung trägt, die Sprache ist genau.« Südkurier
»Hilflosigkeit, Angst und Entzweiung, aber auch Liebe und Zusammenhalt werden in knapper, genauer Sprache geschildert. Grenzzäune, Demonstrationen und Diskussionen sind Situationen, die durchlebt und überstanden werden müssen. Dieses hochaktuelle literarische Zeitdokument spricht so gut wie jede Altersgruppe an.« QLT
»Schon zu Beginn der Lektüre hat man das eigenartige Gefühl einer Zeitreise. Wie Reich den Jahresanfang unmittelbar vor Ausbreitung des Virus nach Europa beschreibt, wirkt eigenartig vertraut und fremd zugleich. Denn angesichts sich überschlagender Ereignisse hat man schnell vergessen, wie sorglos wir damals waren.« Schwarzwälder Bote
»Und plötzlich war die Grenze zu.« Konstanzer Anzeiger
»Dieses Buch ist, was die Menschen gerade brauchen.« Kreuzlinger Zeitung
Markus Reich

Markus Reich

Autorenvita:
Markus Reich wurde 1968 in Rastatt/Baden geboren und wuchs in der Region Stuttgart und im Schwarzwald auf. Nach Schule und Ausbildung begann er ein Ingenieurstudium und entdeckte gleichzeitig die leidenschaftliche Liebe zur Literatur. Den Studienaufenthalten in Frankreich und Indien schloss sich eine zehnjährige Reisetätigkeit als Ingenieur in vierundzwanzig Ländern an. Seit 2017 ist Markus Reich freier Autor und schreibt Drehbücher, Romane, Theaterstücke, Hörspiele und Kurzgeschichten.
Buchveröffentlichungen:
Zunächst erschienen sechs Erzählungen: »Tante Bella und die Grünpflanzenkommissarin«. Die Titelgeschichte wurde mit dem 1. Preis im Rahmen der LiteraTour auf dem Bodensee 2017 beim IBC-Kurzgeschichtenwettbewerb ausgezeichnet.
Es folgte der abenteuerliche Reiseroman »Die Indienreise der wundersamen Begegnungen«.
»Der Corona-Idiot« beschreibt eine fast unmögliche Liebe in verwirrenden Zeiten.
»Liebe mich in einer neuen Zeit«. Ein ungleiches Liebespaar in gefahrvoller Auseinandersetzung mit den Mächtigen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite