Der Alpenkönig

Der Alpenkönig

Bestseller

Alois Berger

Karin Wurzacher

Hardcover

172 Seiten

ISBN-13: 9783740761912

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 12.04.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
17,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Alois Berger, ein Prägratner Urgestein aus dem hintersten Iseltal, hat mit 84 Jahren sein Leben Revue passieren lassen.
Der Erzähler wurde in seinem Heimatdorf zum "Alpenkönig" ernannt und weit über Osttirols Grenzen hinaus bekannt.
Dieses Buch lädt Sie ein, an spannenden, aufregenden, amüsanten, aber auch dramatischen und traurigen Erlebnissen teilzuhaben.
Anekdoten, die vorwiegend den aktiven Zeiten als Bergretter und Bergführer entstammen, bringen überraschende, erstaunliche, wie auch schockierende Details zum Vorschein.
Machen Sie sich auf Geschichten gefasst, die Sie nie für möglich gehalten hätten.
Lesen Sie von lebensbedrohlichen Situationen, erfahren Sie Wissenswertes über die Osttiroler Alpen und tauchen Sie ein in die unglaubliche Welt eines leidenschaftlichen Bergfexes.
Karin Wurzacher

Karin Wurzacher

Die am 04.07.1963 in Mannheim geborene Autorin ist deutsche Staatsangehörige und lebt seit beinah 19 Jahren zusammen mit ihrem genialen alpenländischen Tischlermeister, dem pubertierenden Filius sowie einem zugelaufenen Kater unbekannten Alters, inmitten der Osttiroler Bergwelt.
1983 absolvierte sie in Ludwigshafen am Rhein die Ausbildung zur RA-Fachangestellten. Diesen Beruf übte die Autorin ca. 24 Jahre lang voller Freude aus. Seit kurzem arbeitet sie in einem Schlosscafé und nutzt ihre knappe Freizeit, um Geschichten zu Papier zu bringen.
Sie fühlt sich zum Schreiben berufen, sodass ihr buchstäblich alles, was damit zusammenhängt, großes Vergnügen bereitet.
Ob sie sich Erzählungen ausdenkt oder hin und wieder Diplomarbeiten korrigiert; sie tut es mit euphorischer Leidenschaft.
Als Referenz sei angemerkt, dass sie seit Dezember 2015 für eine kleine Lienzer Bezirkszeitung eine Kolumne unter dem Titel "Vom Hören & Sagen" über Osttiroler Sagen schreibt, die ja in gewisser Hinsicht im Bereich Fantasy anzusiedeln sind.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.