Das zweite Protokoll

Das zweite Protokoll

Invasion

Michael Reisinger

Band 2 von 2 in dieser Reihe

Fantasy & Science-Fiction

ePUB

708,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740798277

Verlag: TWENTYSIX EPIC

Erscheinungsdatum: 13.01.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
100%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Im 22. Jahrhundert ist ein dritter Weltkrieg vorüber, der viel Leid über alle Menschen gebracht hat. Diese Gräuel vor Augen, haben die Menschen alle modernen Gerätschaften, die sich für eine Kriegsführung eignen könnten, geächtet und dies in einem Zweiten Protokoll neben einem eigentlichen Friedensvertrag dokumentiert. Es ist den Ländern von nun an nur noch gestattet, ihre Territorien mit Armeen nach dem Vorbild der Legionen Roms zu Zeiten der Antike zu schützen.
Johann Burg, General einer neuen deutschen Armee und Befehlshaber von drei Legionen, hat erst kürzlich seine Frau und große Liebe Selina verloren. Die Trauer um sie stürzt den Helden vieler Schlachten der deutschen Armee in eine tiefe Krise. Doch neue Gefahren drohen im Norden Deutschlands und Johann wird hierfür in Bestform gebraucht, damit Deutschland bestehen kann.
Michael Reisinger

Michael Reisinger

Michael Reisinger wurde am 9.2.1961 in München geboren. Er verlebte dort seine Schulzeit, leistete seinen Wehrdienst ab, studierte an der bayerischen Beamtenfachhochschule sowie am Control Data Institut mit Abschluss zum Wirtschaftsinformatiker.
Sein ganzes Leben lang reifte eine Sehnsucht Romane zu schreiben. Lange Jahre ließen ein sehr bewegtes Familienleben sowie eine gut 33-jährige Tätigkeit in der IT, zumeist als Führungskraft und Manager, allerdings keine Zeit hierfür zu.
Ab Ende 2016 allerdings ist er dieser Sehnsucht zu schreiben erlegen und hat sie in die Tat umgesetzt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite