Das wiedergeborene Kind

Das wiedergeborene Kind

Martina Siems-Dahle

Paperback

204 Seiten

ISBN-13: 9783740749972

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 22.10.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Religionen dienen nach Karl Jaspers als Angst-Quelle und Ursachen von Erkrankungen wie Psychosen, multiplen Persönlichkeitsstörungen (wie Schizophrenie) und Neurosen. Wie schwer sich Glaubensgemeinschaften und Kirchen damit tun, ihre Übergriffigkeit auf Körper und Seelen von Kindern zu verarbeiten und sich dafür zu entschuldigen, können wir ständig in den Medien mitverfolgen.

Zum Inhalt:
Freitag vor Pfingsten 2010 – Julia (55) widerfährt etwas Ungeheuerliches: Ein medizinischer Eingriff katapultiert sie zurück in ihre dunkelste Zeit und weckt die terrorisierende Stimme in ihrem Kopf, achtzehn Jahre, nachdem Julia die Psychiatrie als gesunder Mensch verlassen durfte. Die Stimme peinigt sie wieder mit quälenden Befehlen, beruft sich dabei auf die Wahrhaftigkeit der Bibel, wie einst Julias religiös fanatischer Vater. Ausgerechnet am Abend dieses Tages steht die fünfjährige Lucia in Julias Wohnung. Der Befehl der Stimme ist eindeutig.
Martina Siems-Dahle

Martina Siems-Dahle

Martina Siems-Dahle ist als Journalistin vielen Menschen und Schicksalen begegnet. In ihrem vorliegenden Roman "Das wiedergeborene Kind" verarbeitet sie einige ihrer ergreifendsten Menschengeschichten. Literarisch verfasst sie zudem Kurzgeschichten und Gedichte nach Art der Poetry Slam Lyrik. (s.a. "Komm! Lass' und von vorne anfangen", Verlag TwentySix, ISBN: 978-3-74074997-2; "Das laufende Wort", Engelsdorfer Verlag, ISBN: 978-3-96008-958-2 und andere Anthologien).
In den USA und in Erlangen studierte Martina Siems-Dahle Theaterwissenschaft, Amerikanistik und Germanistik. Als Journalistin war sie tätig für die Nürnberger Nachrichten und den Kölner Stadtanzeiger. Beim Heinrich Bauer Verlag und bei einem privaten Fernsehsender nahm sie leitende Positionen in den Presse- und PR-Abteilungen ein. Seit vielen Jahren arbeitet sie als kreativer Kopf in der Agentur ihres Mannes, STUDIO D ENTERTAINMENT. Die beiden haben eine erwachsene Tochter und einen Hovawart. Die gebürtige Oldenburgerin lebt in Köln.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.