Das verbotene Wissen der Kelten

Das verbotene Wissen der Kelten

Bestseller
Markus W. Merlin , Markus Schmidt (Hrsg.)

Paperback

296 Seiten

ISBN-13: 9783740728021

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 20.02.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
23,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Das verbotene Wissen der Kelten, es ist ziemlich spurlos verschwunden. Die Kelten kannten noch die Ur-lehren der Menschheit, diese gingen in Europa aber durch die Römer und später durch die "christlichen" Kirchen - nach und nach verloren. Ganzheitlich-non-duales Denken war nicht mehr erwünscht - und das ist bis heute noch so! Es wird Zeit, aufzuräumen mit den dualen Irrtümern und wieder die Sichtweise aus der Natur anzunehmen. In ihr leben wir wirklich und tatsächlich und nicht in den künstlichen, kranken Welten der NWO. Die Dualität darf sich auflösen, damit der Wandel kommt. Das Wissen ist wieder offenbart!

Quellen: Templerorden Antiquariat aus Italien, Österreich und Deutschland
Markus W. Merlin

Markus W. Merlin

Diplomingenieur (FH) der Energietechnik. Geboren 1948, gelernter Elektromechaniker, Prüffeldingenieur, Projektingenieur, Bereichsleiter und Prokurist, Geschäftsführer in der Automationstechnik, Geschäftsführer in einer Eisen- Kunst- und Glockengießerei in Salzburg und ist jetzt freier Berater. Nach einem \"Rundflug\" durch die Weltreligionen und spirituellen Lehren hat er schlussendlich zu seinen eigenen spirituell/kulturellen Wurzeln im keltischen Kulturkreis zurückgefunden und sich nun mehr dem modernen druidischen Pfad gewidmet. Seine Spuren im Internet findet man, wenn man unter Markus Merlin sucht ...
Die ganzheitlich-integrale Philosophie umfasst das ganz normale Leben, Wissenschaft, Spiritualität, Magie und nicht zuletzt Sexualität und Erotik als Ausdruck des SEINS - Ganzheitlich Sein!

Markus Schmidt

Markus Schmidt (Hrsg.)

.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.