Das universelle Sein in seinen milliarden Farben

Das universelle Sein in seinen milliarden Farben

aus was alles besteht

Gerrit Demetrio

ePUB

167,2 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740715502

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 05.09.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Das Sein in philosophischer Betrachtung hat schon immer viele Gemüter bewegt. Die Seinsausschöpfung in seinen milliarden Farben, will gekonnt sein, dass dieses Garant für Lebensqualität und erstrebenswerte Glückseligkeit darstellt. Da das Sein die Gesamtheit alles Bestehenden, in geistiger und in realen Erscheinungsformen umfasst, assoziieren ihre Subjekte so miteinander, dass dasselbe sich in Unendlichkeit offenbart.
So obliegt es dem Könner Gutdünkendes aus dem Sein für sich zu geniessen, was höchste Lebensqualität beschert und die eigentlichen Reichtümer, aus heutiger, monetärer Sicht offenbart, die es in diesem Leben in Anstrengung von Glückseligkeit zu erringen gilt.
In diesem Buch wird versucht, eine Assoziation mit den Seinskategorien herzustellen, um einen Überblick über das Sein zu gewährleisten. Auch ist erstrebt, die Lebensweisen in das Sein zu integrieren um eine Anleitung zur allumfassenden Seinsausschöpfung zu gestatten.
Gerrit Demetrio

Gerrit Demetrio

Gerrit Demetrio hat bisher 16 Bücher geschrieben. 2 Weitere sind in Vorbereitung. Ferner beschäftigt sich der Autor mit Musik und ist mit Kompositionen beschäftigt, zu denen er auch die notwendigen Texte schreibt. In vergangener Zeit hat er wesentliche Erfolge in der Musikscene als Peter Sanders beschrieben. Das Leben von Gerrit Demetrio war geprägt von unzähligen Recherchen, die er akribisch betrieben um möglichst alle Fragen des Lebens zu beantworten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.