Das Kuvert

Das Kuvert

Bestseller

Politthriller

Eckhard Polzer

Band 2 von 1 in dieser Reihe

ePUB

942,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740700560

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 23.05.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Martin Salger hat versucht sich umzubringen. Sein Finanzimperium, das er im Biafra-Krieg mit Waffengeschäften aufbaute und im Kalten Krieg vergrößerte, stand kurz vor dem Kollaps. Freunde, die er jetzt am meisten bräuchte, gibt es nicht in seinem Leben. Es gab immer nur Interessen. Der einzige Freund, den er zu haben glaubte, wurde Opfer einer Intrige. Lucy Fiawo, die Tochter des Freundes, glaubt, dass Salger sie angezettelt hat. Sie vermutet, dass ihr Vater ermordet wurde und hat Salger in Verdacht daran beteiligt gewesen zu sein.
Salger verlässt Europa als verwundeter Mensch. Er geht zurück auf seine Farm in Südafrika. Sein Sohn, von dem er lange nicht wusste, dass er existiert, versucht von Salgers Finanzimperium zu retten, was zu retten ist. Dabei merkt er, wie ähnlich er seinem Vater wird.
Das Kuvert ist der zweite Teil von Dunkle Wahrheiten. Es beginnt mit dem gescheiterten Selbstmordversuch Salgers am Beginn der Finanzkrise von 2008 und endet im syrischen Bürgerkrieg und den politischen Wirren Afrikas. Das Buch ist eine Geschichte von Zerrissenheit, Freundschaft und Verantwortung. Es handelt von den Zwängen der Macht und den Fallstricken einer globalisierten Welt.
Eckhard Polzer

Eckhard Polzer

Eckhard Polzer, geboren 1943 in der Tschechoslowakei, wuchs in Deutschland auf. Er arbeitete in den USA, Asien und Afrika. Seit 2003 ist Polzer freier Schriftsteller und lebt in München. Er hat mehrere Romane und Kurzgeschichten geschrieben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.