Das Böse darf nicht siegen

Das Böse darf nicht siegen

Kriminelle Kurzgeschichten

Petra Scheuermann

Spannung

ePUB

453,3 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740723200

Verlag: TWENTYSIX CRIME

Erscheinungsdatum: 31.08.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Das Böse darf nicht siegen enthält vierzehn kriminelle Kurzgeschichten der Autorin, die seit 2010 in diversen Anthologien bei verschiedenen Verlagen erschienen sind. Tatort ist meist die Rhein-Neckar-Metropolregion.
Die Bandbreite reicht von humorvollen Krimis über historische Bezüge bis zu Texten, die zum Nachdenken anregen. Ob es um Polizisten geht, die das Recht selbst in die Hand nehmen, um ein bitterböses ICE-Abenteuer oder um Flucht und Vertreibung, garantiert werden Sie die Geschichten nicht so schnell wieder vergessen. Tauchen Sie ein in ein besonderes Leseerlebnis!
Petra Scheuermann

Petra Scheuermann

Petra Scheuermann wurde in Frankenthal/Pfalz geboren. Von Beruf Sozialarbeiterin, Heilpädagogin und Erzieherin, widmet sie sich heute intensiv dem Schreiben. Seit 2010 wurden zahlreiche ihrer Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht, einige hiervon bei Literaturwettbewerben nominiert und ausgezeichnet. Ihre Kriminalromane Schoko-Leiche, Schoko-Pillen und Schoko-Engel wurden in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlicht, 2019 wurden sie neu aufgelegt. Mit Schoko-Killer wurde die Serie um Tanjas Schoko-Traum 2019 fortgesetzt.
Die Autorin ist Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller, im SYNDIKAT, bei den Mörderischen Schwestern und dem Literarischen Zentrum Rhein-Neckar e.V. Die Räuber `77.
Weitere Informationen: www.petrascheuermann.de

Website: www.petrascheuermann.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite