Bluescreen
Bestseller

Bluescreen

Schlips und Vorurteil 1

Julia K. Hilgenberg

Band 1 von 2 in dieser Reihe

Paperback

348 Seiten

ISBN-13: 9783740766016

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 07.07.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Das Fernsehen ist eine Errungenschaft unserer Zeit, um die uns Jane Austen womöglich beneidet hätte. Womöglich hätte sie aber auch nur verständnislos mit den Schultern gezuckt - und ihren größten Roman trotzdem geschrieben.

Elizabeth Bennet und William Darcy haben in dieser Geschichte mit ihren gut zweihundert Jahre alten Pendants nicht nur die Namen gemein. Als die aufgeweckte junge Technikerin und der arrogante, überwiegend missgelaunte Moderator im Studio eines Regionalsenders aufeinandertreffen, ist die Spannung zwischen ihnen fast greifbar, und schon bald stehen die Vorurteile und die Missverständnisse denen aus dem frühen 19. Jahrhundert in nichts mehr nach.
Können zwei so unterschiedliche Temperamente dennoch Gefühle der Zuneigung füreinander entwickeln - und wenn ja, haben sie auch in der heutigen Zeit eine Chance?

Ein modernes »Stolz und Vorurteil« vor der illustren Kulisse der heutigen Fernsehwelt!
Julia K. Hilgenberg

Julia K. Hilgenberg

Julia K. Hilgenberg durchstreift seit 2007 die deutsche Medienlandschaft, immer mit einem Blick auf die Geschichten, die das Leben tagtäglich hinter den Kameras schreibt.
Ihr Debüt »Bluescreen« ist der erste Band aus der Reihe »Schlips und Vorurteil« und erschien erstmals 2015.
Hilgenberg lebt und arbeitet derzeit in München.

www.faselwesen.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.