An(ge)kommen!

An(ge)kommen!

Ein Buch für jeden, der seine positive Wirkung auf andere Menschen nachhaltig steigern und gut ankommen möchte.

Frank Mohr

Paperback

238 Seiten

ISBN-13: 9783740762353

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 11.02.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Sympathie und Vertrauen sind die Grundvoraussetzungen für positive Begegnungen! Wenn Menschen bei anderen Menschen gut ankommen, entsteht etwas Schönes. Doch erst wer bei sich selbst gut angekommen ist, wird auch bei anderen Menschen gut ankommen.
Der Autor Frank Mohr hat im Laufe seines Lebens viele Erfahrungen in verschiedensten Lebensbereichen gesammelt, die er auf seine ureigene Art zu erzählen mit dem Leser teilt. Das Buch vermittelt dem Leser das Gefühl einer freundschaftlichen Unterhaltung mit einem Mentor. Dabei geht es nicht darum "Everybody's Darling" zu werden, denn "Everybody's Darling" ist auch gleichzeitig "Everybody's Depp". Darum gilt die klare Botschaft: "Nicht jeder MUSS Dich lieb haben, aber was Du tun kannst, ist jemand zu werden, den man lieb haben KANN!".
Es ist ein Buch für jeden, der seine positive Wirkung auf andere Menschen nachhaltig steigern und gut ankommen möchte.
Frank Mohr

Frank Mohr

Frank Mohr arbeitet seit 2001 als Trainer und Coach mit Menschen, die weiterkommen und ihre persönliche, positive Wirkung auf andere steigern wollen.
Dabei stehen Menschlichkeit, Authentizität und Empathie immer im Vordergrund.
Frank Mohr schöpft aus einem Erfahrungsschatz aus über 25 Jahren im Bereich Service, Vertrieb und Führung. Hierbei insbesondere im innovativen Mittelstands-Sektor und in der Industrie. Seit 1992 steht er ständig im Kontakt mit Kunden, Führungskräften und Mitarbeitern und sammelt ständig aktuelle Impulse, welche seinen Trainings zugutekommen.
Schon in 2001 fing er an, methodisches Wissen und kommunikative Erfahrungen außerhalb seines Berufsumfeldes weiterzugeben im Rahmen von Coaching an Berufseinsteiger, Training für praxisfremde Gruppen oder einfach nur Freunde mit neuen beruflichen Aufgaben. Im Jahre 2005 ging er den großen Schritt hauptberuflich als Trainer und Coach zu arbeiten. Dabei genoss er die professionelle Ausbildung eines renommierten Trainingsinstitutes. Mitte 2012 gründete er das IKFV - Das Institut für Kommunikation in Führung und Verkauf.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.