Albert Speer

Albert Speer

Teufelspakt mit dem Führer des Dritten Reiches

Karl-Wilhelm Rosberg

ePUB

9,1 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740776305

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 09.07.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Albert Speer war Rüstungsminister und Architekt Adolf Hitlers.
Als bürgerlicher Akademiker schloss er sich dem Nationalsozialismus an und machte als enger Vertrauter Hitlers eine außergewöhnliche Karriere.
Im Nürnberger Prozess konnte er dem Gericht glaubhaft machen, immer nur seine Pflicht getan zu haben und von den Verbrechen des Nationalsozialismus nichts gewusst zu haben. Speer wird in dieser Biografie erstmals in die Ereignisse
und Schrecken des Dritten Reichs gestellt. Anhand aktueller Forschungsergebnisse wird der Frage nachgegangen, wer Speer wirklich war, der einen Teufelspakt mit dem Führer des Dritten Reichs, Adolf Hitler, einging.
Eine Darstellung des Endes der Weimarer Republik, des Aufstiegs des Nationalsozialismus, des Zweiten Weltkriegs
und des Absturzes eines Regimes zusammen mit dem deutschen Volk.
Karl-Wilhelm Rosberg

Karl-Wilhelm Rosberg

Karl-Wilhelm Rosberg stellt historische Ereignisse und Persönlichkeiten in Verbindung mit aktuellen Fragestellungen vor. Er orientiert sich dabei an historischen Fakten und bestehenden Analysen, bereitet die Themen gut gegliedert auf und schildert Geschichte, die immer auch bis in unsere heutige Zeit wirkt spannend und unterhaltend.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.