Abschied einer Mörderin

Abschied einer Mörderin

Ein klitzekleiner letzter Mord

Nick Stein

Band 4 von 4 in dieser Reihe

Paperback

286 Seiten

ISBN-13: 9783740784515

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 13.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Viola Kroll hat Ronald Dumb ermordet, den amerikanischen Multimilliardär, und ist damit davongekommen. Auch ihre früheren Morde interessieren niemanden mehr, da die Polizei sie genauso wie ihre früheren Freunde von der 'Ndrangheta für tot halten. Es ist Zeit, ein neues und beschauliches Leben zu beginnen -- wäre da nicht dieser junge BKA-Mann, dem sie zufällig in Schottland über den Weg läuft. Lukas Jansen erkennt sie, die Jagd beginnt.
Seine Recherchen bleiben nicht unentdeckt; auch ihr früherer Lover aus Italien, inzwischen Finanzchef einer 'Ndrangeheta-Firma, wird auf sie aufmerksam und beginnt sie zu suchen.
Viola kann sich den Nachforschungen nur durch die Flucht entziehen, oder durch raffinierte Tarnungen. Als besseren Weg sieht sie es an, ihre Verfolger ins Jenseits zu schicken, um endlich Ruhe zu haben.
Drei Jäger, die einander nachstellen, und nur einer oder eine davon kann erfolgreich sein.
Wer wird am Ende siegen? Die Polizei, die Mafia oder doch Viola?
Eine spannende Jagd erwartet Sie!
Nick Stein

Nick Stein

Nick Stein ist das Pseudonym eines Autors und Naturschützers, der im Süden Niedersachsens mit seiner Frau und zwei Hunden lebt und schreibt. Neuerdings keltert er, ganz Unruhestand, auch Wein.
Nick Stein ist der Autor einer Ostfrieslandkrimi-Reihe mit inzwischen neun Bänden um den jungen und impulsiven Kommissar Lukas Jansen, einer weiteren Reihe von anspruchsvolleren Thrillern unter dem Seriennamen "Blutbücher" sowie von weiteren Büchern aus verschiedenen Genres.
Viele seiner Werke haben einen sozial- und umweltkritischen Hintergrund, der ohne Zeigefinger nebenbei im Text durchschimmert.
Neben Büchern verfasst Stein auch Sachbücher und Kurzgeschichten, die in verschiedenen Verlagen und im Selbstverlag erschienen sind.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite