TWENTYSIX auf den Buchmessen

Die Frankfurter und Leipziger Buchmesse sind jedes Jahr die wichtigsten Veranstaltungen der Branche. Während Verlage dort ihre Neuerscheinungen präsentieren, sind Leserinnen und Leser, Autorinnen und Autoren sowie Buchhandlungen, die Presse und Blogs vor Ort, um sich zu inspirieren und zu vernetzen. 

Wir suchen für die Messen viele TWENTYSIX-Bücher aus und präsentieren sie in Leipzig und Frankfurt, damit sie vielen Leserinnen und Lesern auffallen und die Autorinnen und Autoren Aufmerksamkeit bekommen und ihre Reichweite erweitern können. Dieser Marketingservice ist kostenlos. Bei der Auswahl der Bücher achten wir auf ein ansprechendes Cover, interessante Klappentexte, Grammatik, Rechtschreibung und Logik im Text sowie den Schreibstil des Romans.

TWENTYSIX: Buchmesse

Ein Highlight für Self-Publisher

Self-Publishing hat sich auf dem Buchmarkt und beiden Messen fest etabliert. So befinden sich auf dem Gelände jeweils eigene Areale, in denen sich alles um die Veröffentlichung in Eigenregie dreht. Das vielseitige Eventprogramm, welches Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen umfasst, stellt für Self-Publishing-Autorinnen und -Autoren stets ein großes Highlight dar.

Es gibt außerdem die Gelegenheit, sich mit anderen Schreibenden auszutauschen und Leserinnen und Leser einzuladen, um sich mit ihnen auf der Messe zu treffen. Hierzu lohnt es sich auch, einige Exemplare des eigenen Buches und zusätzliches Werbematerial wie Visitenkarten, Flyer o.Ä. dabeizuhaben.

my26-Login